UKM ProTec Orthopädische Werkstätten GmbH

Unser Ziel ist es, Sie mit qualitativ hochwertigen orthopädischen Hilfsmitteln zu versorgen um Ihnen eine eigenständige, mobile Lebensführung und eine erstrebenswerte Lebensqualität zu ermöglichen. Dabei steht die Verbindung Ihrer individuellen Ansprüche mit innovativer Orthopädietechnik für uns im Vordergrund.

Mit fachlicher Kompetenz und dem hohen Standard der Arbeit von unseren Mitarbeitern in der Werkstatt und in unserem Sanitätshaus in Münster beraten wir Sie gerne in den Berreichen von Kompressionsstrümpfen, Bandagen, Orthesen, Prothesen, Skolioseorthesen u.v.a.m. .

Patientengeschichte: ProTec-Orthese für ALS-Patient

Dieter Groothues leidet an Amyotrophe Lateralsklerose (ALS). Da bei Patienten mit ALS im Verlauf der Erkrankung grundsätzlich alle motorischen Nervenzellen betroffen sein können, sorgt die Krankheit dafür, dass bei Dieter Groothus auch die Nackenmuskulatur an Kraft verliert. Deswegen fällt ihm sein Kopf immer wieder auf die Brust, sein Blick auf den Boden. Seit April hat er eine Orthese, die seinen Kopf oben hält. „So kann ich wenigstens wieder Kraft sammeln“, sagt der heute 71-Jährige. Bevor er die Orthese bekam, konnte er anderen Menschen nicht mehr ins Gesicht gucken.
 

Zum ganzen Artikel in der Forschen & Heilen | Westfälische Nachrichten | 21.11.2020.

Körperscan in der UKM ProTec

Passgenaue Korsett-Entwicklung mithilfe von 3D-Scans.

Kontakt

UKM ProTec Orthopädische Werkstätten GmbH
Albert- Schweitzer- Campus 1, Gebäude A1
48149 Münster
Tel.: +49 251 83-44209
protec(at)­ukmuenster(dot)­de

Öffnungszeiten:
Montag - Mittwoch 8.30 – 16.00 Uhr
Donnerstag 8.30 – 17.00 Uhr
Freitag 8.30 – 14.00 Uhr

Informationspflicht bei der Erhebung personenbezogener Daten