Bandagen

In der orthopädietechnischen Versorgung darf die Versorgung mit Bandagen nicht fehlen. Bei Verletzungen oder überstrapazierten Körperpartien kommen sie zum Einsatz. Bei der Fixierung von Gelenkstrukturen fungieren sie als Unterstützung und bei der Bewegung führen sie das Gelenk, reduzieren Schmerzen und Schwellungen. Zusätzlich sorgen Bandagen für eine verbesserte Durchblutung.

Ihre Bandage wird von einem unserer geschulten Teammitglieder individuell angepasst und kontrolliert.

Sie haben ein Rezept? Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns!

    Anwendungsbereiche Bandagen

    • Schulter
    • Ellenbogen
    • Wirbelsäule
    • Hand
    • Hüfte
    • Oberschenkel
    • Knie
    • Fuß

    Versorgungsablauf

    • Für Ihre optimale Versorgung benötigen wir als Basis eine ärztliche Verordnung über Ihr Hilfsmittel.
    • Im Regelfall benötigen wir für eine konfektionierte Bandage oder Mieder keine Genehmigung der Krankenkasse.
    • Wir benötigen lediglich die Umfangsmaße von dem zu versorgenden Körperteil. Bei uns bekommen Sie eine ausführliche Beratung und Anpassung Ihres Hilfsmittels.

    Vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns!

    Kontakt

    UKM ProTec Orthopädische Werkstätten GmbH
    Albert- Schweitzer- Campus 1, Gebäude A1
    48149 Münster
    Tel.: +49 251 83-44209
    protec(at)­ukmuenster(dot)­de

    Öffnungszeiten:
    Montag - Mittwoch 8.30 – 16.00 Uhr
    Donnerstag 8.30 – 17.00 Uhr
    Freitag 8.30 – 14.00 Uhr

    Informationspflicht bei der Erhebung personenbezogener Daten