UKM-Protec

Unterschenkel-Orthesen

Unter Unterschenkelorthesen verstehen wir Hilfsmittel, die den Fuß und das Knie während des Gehens unterstützen, eine anatomisch-physiologische Stellung einzunehmen. So wird das Gehen erleichtert, ein sicherer Stand gewährleistet und Folgeschäden durch Fehlbelastungen auf ein Minimum reduziert. Unterschenkelorthesen dienen zur Wiedererlangung einer Möglichst anatomischen Fußstellung, zur Führung und Stabilisation, zum Ausgleich einer Beinlängendifferenz.

So können Unterschenkelorthesen als Rahmen oder Schalenkonstruktion, mit unterschiedlichsten Gelenksysthemen ausgestattet sein.

 

 

   

NEURODYN DYNAM-X

Abbildung: SPORLASTIC GMBH

Kontakt

Orthopädische Werkstätten GmbH
Albert- Schweitzer- Campus 1, Gebäude A1
48149 Münster
Tel.: +49 251 83-44209
protec(at)­ukmuenster(dot)­de

Öffnungszeiten:
Montag - Mittwoch 8.30 – 16.00 Uhr
Donnerstag 8.30 – 17.00 Uhr
Freitag 8.30 – 16.00 Uhr